Beitrag in einem Tagungsband
KoLeArn – Smarte und kontextsensitive Aus- und Weiterbildung für die chinesische Industrie



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Thiel de Gafenco, M.; Janson, A.; Schneider, T.
Herausgeber:
Krömker, Detlef; Schroeder, Ulrik; Bonn Gesellschaft für Informatik e. V.
Verlag:
Köllen
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Bonn
Publikationsjahr:
2018
Seitenbereich:
281-282
Buchtitel:
GI Edition Proceedings Band 284 "DeLFI 2018". Tagung vom 10.-12. September 2018
Titel der Buchreihe:
GI-Edition. Proceedings
ISBN:
3885796783

Zusammenfassung, Abstract

Das Verbundprojekt KoLeArn (Kontextsensitive Lerndienstleistungen im Arbeitsprozess
der smarten industriellen Fertigung – Systematische Entwicklung und Pilotierung am Beispiel
China) entwickelt kontextsensitive Lernangebote, um deutschen Bildungsanbietern den effizienten
und erfolgreichen Export ihrer Weiter- und Ausbildungsangebote nach China zu ermöglichen. Die
digitalen Lernumgebungen richten sich in erster Linie an nicht-akademische Fachkräfte, die arbeitsprozessorientiertes Wissen imRahmen der smarten industriellen Fertigung benötigen. Die Entwicklung
und Pilotierung prototypischer Lerneinheiten erfolgt im Rahmen eines iterativen und gestaltungsorientierten
Prozesses.



Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2018-18-10 um 12:02