Beitrag in einem Tagungsband
Zielorientierte Bewirtschaftung von Elektrogeräten und die Tauglichkeit von Verwertungsquoten



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Rechberger, H.; Laner, D.
Herausgeber:
TU Dresdem
Verlag:
TU Dresden, Institut für Abfallwirtschaft und Altlasten
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Dresden, Deutschland
Publikationsjahr:
2007
Seitenbereich:
TBD
Buchtitel:
Das ElektroG und die Praxis
Jahrgang/Band:
Band 48

Zusammenfassung, Abstract
Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Bewirtschaftung von Alt-Kühlgeräten in Österreich, welche maßgeblich durch zwei Sachverhalte geprägt wird: Einerseits schreibt die im April 2005 in Kraft getretene und ab dem Jahr 2007 einzuhaltende Elektroaltgeräteverordnung (EAG-VO, 2005) für Alt-Kühlgeräte eine Verwertungsquote von 80% vor, wobei eine stoffliche Verwertungsquote von mindestens 75 % zu erfüllen ist. Zum anderen wird sich die stoffliche Zusammensetzung zukünftiger Alt- Kühlgeräte infolge des langjährigen Verbotes von Fluorchlorkohlenwasserstoffen (FCKW) als Kälte- und Treibmittel ändern.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2020-08-09 um 16:13