Beitrag in einem Sammelband
Aufsuchende psychodynamische Psychotherapie bei Hochbetagten



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Lindner, R.
Herausgeber:
Lindner, Reinhard; Hummel, Jana
Verlag:
Kohlhammer
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Stuttgart
Publikationsjahr:
2015
Seitenbereich:
113-125
Buchtitel:
Psychotherapie in der Geriatrie. Aktuelle psychodynamische und verhaltenstherapeutische Ansätze
ISBN:
978-3-17-024834-2

Zusammenfassung, Abstract
Ausgewählte Ergebnisse einer qualitativen Analyse von Dokumentationen von niedrig frequenten aufsuchenden tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapien mit hochbetagten, multimorbiden Patienten werden vorgestellt. Behandelt wurden insgesamt sieben Patienten im Alter von 77 bis 90 Jahren. Die vorgestellten Ergebnisse beziehen sich auf folgende Aspekte der Behandlung: Unterschiede zur ambulanten psychodynamischen Psychotherapie; Auswirkungen der aufsuchenden psychodynamischen Psychotherapie auf die therapeutische Beziehung; Motivation des Therapeuten für aufsuchende Therapie; Themen in der aufsuchenden Therapie; therapeutische Beziehung; therapeutische Interventionen. Deutlich wird, dass eine aufsuchende Psychotherapie im untersuchten Setting als Behandlungsvariante möglich ist, dass es möglich ist, in der übertragung zu arbeiten, die Inszenierungen vorherrschender Beziehungsmuster zu erkennen und zu benennen, diese zu nutzen und übertragungsbasierte Deutungen zu geben.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-23-08 um 11:38