Aufsatz in einer Fachzeitschrift
Der suizidale Sterbende. Eine Kasuistik aus Palliativmedizin, Geriatrie und Psychosomatik



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Lindner, R.
Publikationsjahr:
2015
Zeitschrift:
Nervenheilkunde
Seitenbereich:
441-445
Jahrgang/Band:
34
Heftnummer:
6
ISSN:
0722-1541

Zusammenfassung, Abstract
Die Bedeutung der Art des Umgangs mit schwerstkranken, sterbenden Patienten für ihre Suizidalität wird anhand einer Falldarstellung verdeutlicht. Präsentiert wird kasuistisches Material (Aktenlage und Narration klinischer Interaktion) eines 75-jährigen Patienten mit Ileus bei Kolonkarzinom, der im Verlauf der Behandlung einen Suizidversuch mit Medikamenten unternahm und nach palliativmedizinisch-geriatrischer Behandlung in einem Hospiz verstarb. Die Interaktionen der einzelnen Behandler mit dem Patienten werden mit einem psychodynamischen Ansatz interpretiert. Aus der Kasuistik werden abschlieend Grundaspekte einer suizidpräventiven Haltung in der palliativen Interaktion entwickelt.


Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2019-23-08 um 13:31