Beitrag in einem Sammelband
Einleitung



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Mayer, G.; Pöge, C.; Spieckermann, S.; Wenzel, S.
Herausgeber:
Mayer, G.; Poege, C.; Spieckermann, S.; Wenzel, S.
Verlag:
Springer Vieweg
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Berlin
Publikationsjahr:
2020
Seitenbereich:
1-19
Buchtitel:
Ablaufsimulation in der Automobilindustrie
ISBN:
978-3-662-59387-5
eISBN:
978-3-662-59388-2

Zusammenfassung, Abstract

Die Einleitung führt zunächst kurz in die ereignisdiskrete Simulation
zur Analyse und Bewertung von Produktions- und Logistiksystemen ein und
erläutert ebenfalls ihre Rolle im Kontext der Digitalen Fabrik für die
Automobilindustrie. Zudem werden einige Hinweise zum Aufbau des Buches
gegeben. Im Anschluss verdeutlicht ein kurzer Überblick den aktuellen
Stand der Technik zu den verwendeten Simulationswerkzeugen in der
deutschen Automobilindustrie. Ergänzend werden die Facetten der
Standardisierung zur Unterstützung der Simulationsexperten und zur
Einbindung der Ablaufsimulation in die betriebliche Organisation
vorgestellt.



Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2020-23-03 um 10:00