Beitrag in einem Sammelband
Ausblick



Details zur Publikation
Autor(inn)en:
Mayer, G.; Pöge, C.; Spieckermann, S.; Wenzel, S.
Herausgeber:
Mayer, G.; Poege, C.; Spieckermann, S.; Wenzel, S.
Verlag:
Springer Vieweg
Verlagsort / Veröffentlichungsort:
Berlin
Publikationsjahr:
2020
Seitenbereich:
397-400
Buchtitel:
Ablaufsimulation in der Automobilindustrie
ISBN:
978-3-662-59387-5
eISBN:
978-3-662-59388-2

Zusammenfassung, Abstract

Die Vielfalt der Anwendungsfälle in diesem Buch zeigt in beeindruckender
Weise Breite und Tiefe des Einsatzes der ereignisdiskreten Simulation
in der Automobilindustrie. Zahlreiche Automobilhersteller haben diese
Ablaufsimulation zu einem festen Bestandteil ihrer Planungsprozesse
gemacht. Bei so gut wie allen Produktions- und Logistikprozessen gibt es
nicht nur Beispiele für einzelne Simulationsstudien, vielmehr ist der
regelmäßige Simulationseinsatz bei jeder Neu- oder Umplanung Stand der
Technik. Kaum eine andere Technologie unterstützt heute so gut wie
Simulation dabei, geplante Abläufe allen Beteiligten transparent zu
machen, Unzulänglichkeiten in der Planung frühzeitig zu erkennen und
schnell ein tiefgreifendes Verständnis für die Prozesse in Produktions-
und Logistiksystemen zu erarbeiten.



Autor(inn)en / Herausgeber(innen)

Zuletzt aktualisiert 2020-22-03 um 13:21