Als Roboter ausgebildete Vorrichtung zur autonomen, mannlosen Ermittlung von Leckagen unter Stofffreisetzung ins Umfeld aus druckführenden Systemen, insbesondere Rohrleitungssystemen, sowie Verfahren zum Betrieb eines solchen Roboters



Details zum Patent
Beschreibung:
Gegenstand der Erfindung ist eine Vorrichtung zur autonomen Ermittlung von Leckagen unter Stofffreisetzung ins Umfeld aus druckführenden Systemen, insbesondere Rohrleitungssysteme, die Vorrichtung umfassend eine motorbetriebene Bewegungsplattform, z.B. ein Fahrgestell, mit einer Sensorik zur Lokalisierung und Navigation des Fahrgestells im Bereich des druckführenden Systems, die Vorrichtung ferner umfassend mindestens eine optische Fernmesseinrichtung zur Detektion und Lokalisation eines Lecks, wobei die Fernmesseinrichtung in allen drei Raumachsen beweglich ist, und wobei die optische Fernmesseinrichtung mit dem Fahrgestell in Kommunikation steht, wobei die Auswertung der Daten aus der Fernmesseinrichtung und die Kommunikation zwischen Fernmesseinrichtung und Bewegungsplattform automatisiert erfolgt.



Zuletzt aktualisiert 2013-23-10 um 15:34