Drittmittelprojekt

Forschungskooperation: Aufbau und Analyse vernetzter Modelle


Details zum Projekt
Projektlaufzeit: 01/200609/2007


Zusammenfassung
Der Aufbau vernetzter Simulationsmodelle für große Anlagenbereiche ist eine nicht zu unterschätzende Aufgabe. Im Rahmen dieses Projketes wird in Zusammenarbeit mit einem Anwender die parallele und gemeinsame Bearbeitung von Simulationsaufgaben in interdisziplinären Teams untersucht. Einzelne Modelle werden dabei parallel erstellt, validiert und teilweise in 3D zusätzlich visualisiert. Hierbei wird auch untersucht, ob und inwieweit sich auch Aussagen für die Validität eines vernetzten Modells ableiten lassen.

Zuletzt aktualisiert 2017-11-07 um 15:28