Dr. Finja Grospietsch

FB 10 - Mathematik und Naturwissenschaften - Didaktik der Biologie


Forschungsfelder


Forschungsinteressen
Lehrkräfteprofessionalisierung (v.a. vernetztes Professionswissen, konstruktivistische Lehr-Lern-Überzeugungen, Fehlvorstellungen)

Didaktische Rekonstruktion in der Hochschulbildung

Hochschuldidaktische Lehr-Lern-Modelle (Professioneller Konzeptwechsel, Problembasiertes Lernen, Erfahrungsbasiertes Lernen) in der Biologiedidaktik

‚Gehirngerechtes‘ Lehren & Lernen: Neurodidaktik versus Neuromythen

Konzeptwechseltexte



Berufliche Tätigkeiten

02/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Postdoc), Fachgebiet Didaktik der Biologie, Universität Kassel

01/2019
Handlungsfeldkoordinatorin im Handlungsfeld III des Projekts Professionalisierung durch Vernetzung - Fortführung und Potenzierung (PRONET2), Fachgebiet Didaktik der Biologie, Universität Kassel

12/2015 - 02/2020
Wissenschaftliche Mitarbeiterin (Doktorandin), Fachgebiet Didaktik der Biologie, Universität Kassel

12/2015 - 12/2018
Mitarbeit bei der Koordination bzw. Handlungsfeldkoordinatorin im Handlungsfeld III des Projekts Professionalisierung durch Vernetzung (PRONET), Fachgebiet Didaktik der Biologie, Universität Kassel

04/2013 - 09/2015
Studentische Hilfskraft, Abteilung Didaktik der Biologie, Leibniz-Institut für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik (IPN), Kiel



Akademischer Werdegang

2009 - 2012: Bachelor of Arts, Fächer: Biologie und Deutsch, Profil: Lehramt an Gymnasien, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; 2012 - 2015: Master of Education, Fächer: Biologie und Deutsch, Profil: Lehramt an Gymnasien, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; 2016 - 2020: Promotion zum Dr. rer. nat., Fachgebiet Didaktik der Biologie, Universität Kassel



Weitere wissenschaftliche Qualifikationen

02/2016
Workshops im Rahmen der 18. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Pädagogische Hochschule Weingarten
Thema: Einführung in die Auswertung quantitativer Daten mittels SPSS (Anfänger und Fortgeschrittene)


09/2016
Workshops im Rahmen der Summer School des Deutschen Zentrums für Lehrerbildung Mathematik und der Professional School of Education, Humboldt-Universität zu Berlin
Themen: Testentwicklung für die Fortbildungsforschung, Strukturgleichungsmodellierung, Mehrebenenanalyse mit Daten aus der Lehrerprofessionalisierungsforschung


07/2016 -
Fortbildung „Innovieren – Vernetzen – Forschen – Die Kasseler Qualitätsoffensive Lehrerbildung (PRONET) stellt sich auf der ZLB-Jahrestagung vor“, Jahrestagung 2016 des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB), Universität Kassel

11/2016 -
Fortbildung „Wie lernen gelingt“, Universität Bremen
Themen: Lehrer- und Schülerpersönlichkeiten, hirngerechter Unterricht, Intelligenz- und Begabungsunterschiede, Lern- und Verhaltensstörungen


03/2017 -
Workshop im Rahmen der 19. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Universität Rostock
Thema: Einführung in Triangulation von qualitativen und quantitativen Methoden

03/2017
Workshop „Professionsfacetten domänenspezifisch untersuchen!“
Arbeitstreffen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung in Potsdam
Thema: Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften

10/2017
Fortbildung Digitales Lehren und Lernen in der Biologie - Didaktik & Methodik zu Augmented Reality und 3D-Drucken im (Freiland-)Unterricht, Universität Kassel
07/2018
Workshops im Rahmen der DGfE-Summer School 2018, Erkner
Themen: Qualitative Inhaltsanalyse und Mixed Methods und Einführung in die Analyse von Strukturgleichungsmodellen mit Mplus

07/2020
Fortbildung Online-Meetings und Unterricht mit ZOOM, Universität Kassel
04/2018
Workshop Einführung in die qualitative Sozialforschung, Institut für Qualitative Forschung in der Internationalen Akademie Berlin gGmbH
10/2020
Digital begleiten, kommunizieren und organisieren: Einsatzszenarien digitaler Medien für die Begleitung des Schulpraktikums und darüber hinaus, Universität Kassel
02/2018
Workshops im Rahmen der 20. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Universität Köln
Themen: Lernprozesse erforschen mit fachdidaktischer Entwicklungsforschung, Wissenschaftliches Publizieren in der Biologiedidaktik

06/2017
Workshop der Graduiertenförderung des Zentrums für Lehrerbildung (ZLB), Universität Kassel
Thema: Slidewriting

03/2017
Workshop Professionsfacetten domänenspezifisch untersuchen auf dem Arbeitstreffen der Qualitätsoffensive Lehrerbildung in Potsdam
Thema: Vernetzung von Fachwissenschaft, Fachdidaktik und Bildungswissenschaften



Auszeichnungen

07/2018
Waxmann-Posterpreis (1. Platz): Professioneller Konzeptwechsel zum Thema Lernen & Gedächtnis bei Lehramtsstudierenden. Poster auf dem 4. Dortmunder Symposium der Empirischen Bildungsforschung. Bedingungen und Effekte von Lehrerbildung, Lehrkraftkompetenzen und Lehrkrafthandeln, Dortmund, Deutschland.

07/2018
Summer School-Preis für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler in Höhe von 350 Euro anlässlich der von der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) veranstalteten Summer School 2018 für die Arbeit „Konzeptverständnis und Konzeptwechsel zum Thema Lernen und Gedächtnis in der universitären Lehramtsausbildung Biologie“.



Mitgliedschaften und hochschulexterne Funktionen

seit 10/2020
GeRRN-Kommission
Kommissionsmitglied

seit 07/2020
Verband zur Förderung des MINT-Unterrichts (MNU)
Mitglied

seit 2017
Verband Biologie, Biowissenschaften & Biomedizin (VBIO), Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO
Mitglied

seit 2015
ZELL (Zentrum für Empirische Lehr-Lernforschung, Universität Kassel)
Mitglied



Publikationen
Go to first page Go to previous page 1 von 2 Go to next page Go to last page

2021
2021
2021
2021
2021
2020
2020
2020
2019
2019


Vorträge

09/2019
Vorstellungen von Studierenden erforschen und in universitären Lernangeboten berücksichtigen
Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) und der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB im VBio), Wien

09/2019
Konzeptwechseltexte – eine Textsorte zur Professionalisierung von Studierendenvorstellungen zum Thema Gehirn und Lernen?
Internationale Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP) und der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB im VBio), Wien

06/2019
03/2019
Professionalisierung von Alltagsvorstellungen durch Konzeptwechseltexte
Tagung "Biologiedidaktische Vorstellungsforschung: Zukunftsweisende Praxis", Berlin

05/2018
Neuromythen zum Thema Gehirn und Lernen bei angehenden Biologielehrkräften
Absolventenseminar des Instituts für Biologie der Universität Kassel, Kassel

03/2018
Misunderstandings of Neuroscience in Pre-Service Science Teacher Education
18. Tagung der National Association for Research in Science Teaching, Atlanta

02/2018
Professioneller Konzeptwechsel zum Thema Lernen & Gedächtnis
20. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland, Köln

09/2017
Konzeptwechsel zum Thema Lernen und Gedächtnis in der universitären Lehramtsausbildung Biologie
21. Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBio, Halle

09/2016
08/2016


Weitere Forschungsaktivitäten
Go to first page Go to previous page 1 von 3 Go to next page Go to last page

2020
Education Sciences
Gutachtertätigkeit

2020
2020
2020
2020
2020
2020
2020
2020
2019

Zuletzt aktualisiert 2020-29-10 um 07:58