Dr. Matthias Söll

FB 07 - Wirtschaftswissenschaften - Wirtschaftsdidaktik

Research Interest
Lehrerbildungsforschung, Curriculumforschung, Wissenschafts- und Disziplinforschung, Hochschulforschung


Academic background



  • seit 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Wirtschaftsdidaktik des Instituts für Berufsbildung


  • 2010 - 2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftspädagogik der Friedrich-Schiller- Universität Jena


    • Abschluss: Dr. rer. pol.


    • Dissertation "Die Entwicklung von Studiengängen. Eine Curriculumanalyse am Beispiel der Wirtschaftspädagogik"




  • 2004 - 2010: Studium der Wirtschaftspädagogik an der Friedrich-Schiller-Universität Jena


    • Abschluss: Diplom-Handelslehrer


    • Diplomarbeit "Entwicklung eines Online-Beratungskonzepts zur Selbsterkundung der Studieneignung für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Schiller-Universität Jena"




  • 1995 - 2004: Allgemeine Hochschulreife am Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld




Awards

09/2016
Preis der Käthe und Ulrich Pleiß-Stiftung 2016 für herausragende Dissertationen



Memberships and non-academic activities

2019 - 2019
European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), Special Interest Group (SIG) 11: Teaching and Teacher Education

since 2016
Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Sektion Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Sektion BWP)

2015 - 2019
Direktorium des Instituts für Berufsbildung (IBB) als Mittelbauvertreter



Publications
Go to first page Go to previous page 1 of 2 Go to next page Go to last page

2021
2021
2021
2019
2019
2018
2017
2017
2017
2017


Lectures
Go to first page Go to previous page 1 of 3 Go to next page Go to last page

03/2021
Die Fokussierung von Heterogenität bei der Entwicklung eines wirtschaftsdidaktischen Ansatzes zur Förderung von
Unterrichtsplanungskompetenz

Qualitätsoffensive Lehrerbildung Programmworkshop: "Quo vadis Berufliche Lehrerbildung? Lehrerinnen und Lehrer für berufliche Schulen ausbilden: Herausforderungen, Ansatzpunkte, Zwischenergebnisse", Osnabrück (online)

08/2019
Improving student teachers’ competence of lesson planning from a vocational education perspective
Thinking Tomorrow’s Education: Learning from the past, in the present and for the future. 18th Biennial European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI) Conference, Aachen

07/2019
The adoption of mission statements in European universities. The roles of founding conditions and institutional control (Presenting Author: Nicole Philippczyck; Co-Authors: Simon Oertel, Matthias Söll)
Enlightening the Future: The Challenge for Organizations. 35th European Group for Organizational Studies (EGOS) Colloquium, Edinburgh (Scotland)

05/2019
Improving VET student teachers’ lesson planning competence: The analogy between lesson planning and scriptwriting for anchored instruction films
Pedagogical concerns and market demands in VET. 3rd Crossing Boundaries in VET conference, Valencìa, Spanien

02/2018
01/2018
Einführung in die Unterrichtsplanung
"Unterrichtsplanung in der 1. und 2. Phase der Lehrerinnen- und Lehrerbildung in Hessen", 5. Tag der offenen BerufsschulWerkstatt

05/2017
Planung sprachsensiblen Fachunterrichts mit Hilfe der Methode des Drehbuchschreibens (Workshop)
Jahrestagung des Zentrums für Lehrerbildung der Universität Kassel, Kassel

05/2017
03/2017
Entwicklung professioneller Handlungskompetenz von Lehrerinnen und Lehrern im Rahmen schulpraktischer Studien: Wirtschaftsdidaktisch orientierte Unterrichtsplanung
2. Internationalen Kongress "Lernen in der Praxis - Professionalisierungsprozesse im Kontext schulpraktischer Studien in der Lehrerbildung", Bochum

01/2017
Entwicklung und Bereitstellung komplexer Lernaufgaben – Ein Konzept zur Konkretisierung
Lehrkooperation im Modul W4524 Fachdidaktik an der Universität Paderborn Dr. Juliane Fuge, Paderborn



Other Research Activities

2021
2020
2018
2018
2017
2016
2016

Last updated on 2019-01-11 at 14:52